KLINIK LINDENEGG

Betreuung

Aktivierende Alltagsgestaltung

Sich über den Tag hinweg immer wieder aktiv einbringen zu können- sei es denkend, handelnd oder mit dem Herzen- trägt wesentlich zum psychosozialen Wohlgefühl bei.

Im alltäglichen Geschehen eingebunden zu sein und sich dazugehörig fühlen stärkt das Selbstvertrauen, die Lebensfreude und die Lebensqualität.

Die Tagesstruktur orientiert sich nach den Grundprinzipien der Individualität, Normalität, Kontinuität, Ritualisierung und der positiven Beziehungsgestaltung – sei es durch gemeinsames Tischen, Kuchen backen, Pflanzen giessen, Jassen, gemeinsame Spaziergänge, Leserunden oder miteinander die jahreszeitlichen Dekorationen gestalten.

Mitarbeiter der Klinik Lindenegg begleiten unsere Bewohner:innen mit Empathie, Wertschätzung, täglicher Motivation und einer Prise Humor im Erhalten und Fördern ihrer individuellen Ressourcen.

Die aktivierenden Alltagsaktivitäten werden in erster Linie als Normalitätsprinzip und nicht als Therapie verstanden. Doch als durchdachte, regelmässige und den Tag strukturierende Massnahmen haben sie eine therapeutische Wirkung.