KLINIK LINDENEGG

Pflege

Pflegeleistungen

Die Klinik Lindenegg bietet folgende Pflegebereiche an:

  • Geriatrische Langzeitpflege
  • Gerontopsychiatrie
  • Psychiatrische Langzeitpflege
  • Palliativpflege

Fünf Pflegethemen schaffen Übersicht

Zur besseren Übersicht innerhalb des BESA-Systems sind die Pflegeleistungen in fünf Pflegethemen unterteilt.

Psychogeriatrische Leistungen: In dieser Gruppe sind Tätigkeiten für Bewohnerinnen und Bewohner zusammengefasst, die aus gesundheitlichen Gründen (z. B. Angst, Krise, Depression) den Alltag nicht mehr alleine gestalten können. Dazu gehören u. a. Hilfe bei der Orientierung, Beistand in schwierigen Lebenssituationen oder Unterstützung im sozialen Kontakt.

Mobilität, Motorik und Sensorik: Zu diesem Pflegethema zählen Leistungen zum Erhalt, dem Wiedererlangen oder dem Kompensieren von Mobilität, Motorik und Sensorik.

Körperpflege: In diesen Bereich gehören Tätigkeiten wie Hilfe beim Waschen, Duschen oder Unterstützung beim Toilettengang.

Essen und Trinken: Unter diesem Punkt werden alle Leistungen und Tätigkeiten rund um die Ernährung erfasst, so etwa Unterstützung beim Essen und Trinken, Essensvorbereitung oder Kontrolle der Flüssigkeitsaufnahme.

Medizinische Pflege: Zur medizinischen Pflege gehören präventive, diagnostische und therapeutische Massnahmen, beispielsweise Wundversorgung, Schmerzbekämpfung oder Medikamentenmanagement.

Pflegepersonal

Das Pflegeteam setzt sich aus dipl. Pflegefachpersonen HF sowie dipl. Pflegefachpersonen HF mit Schwerpunkt Psychiatrie, Fachangestellte Gesundheit (FaGe), Fachangestellte Betreuung, Assistent:in Gesundheit & Soziales (AGS), Pflegehilfen SRK und Lernende (FaGe und AGS) zusammen.